Mitgliederversammlung 2020

Einladung zur Mitgliederversammlung des TCH am Dienstag, den 24. März 2020 um 19:30 Uhr im Clubhaus.

Liebe Vereinsmitglieder,

gemäß § 7 und § 8 der Satzung des Tennisclubs Hasselroth e.V. vom 20. März 2012 lädt der TCH hiermit recht herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung ein.

Der Vorstand bittet die Mitglieder um zahlreiches und pünktliches Erscheinen.

TCH Einladung JHV 2019

Mit sportlichem Gruß
Tennisclub Hasselroth e.V.

Heinrich Zich, 1. Vorsitzender

Ortsvereinsturnier aktuelle Meldeliste

Anmeldungen zum Ortsvereinsturnier sind noch bis einschließlich 06.08.2019 möglich!
E-Mail: ovt@tc-hasselroth.de
Telefonisch: 0151 / 700 51318

Hier der aktuelle Stand der Anmeldungen:
1. Jonas Düring & Lukas Horst (Die Kopflosen)
2. Jessica Reitz & Kai Straub (Happy Hippos)
3. Jan Müller & Alexander Dietz (Kartoffelsalat Olé)
4. Pascal Wydera & Artur Wydera (Die Schlesien-Macht)
5. Bernd Heussner & Frank Kulle (3einhalb)
6. Sascha Kaiser & Christopher Baus (Federer und Nadal)
7. Kalli Frick & Stephan Bodzin (0190336336)
8. Michael Gunkel & Johannes Prantl (Die Fittis)
9. Sascha Talmon & Sandro Schmidt (LongDong Platin)
10. Marcel Gunkel & Jari Kymlicka (Mein persönlicher Favorit)
11. Ralf & Frank Seume (Montafon)
12. Christian & Elias Heeg (Chelpaso)
13. Torben Wodsack & Tabea Wodsack (The T-Team)
14. Jessica Mai & Daniel Weigand (Die Maestros)
15. Katharina & Alexander Fuchs (Fuchsteufelswild)
16. Luisa Crost & Marie Moissl (Team Lächerlich)
17. Christian Kühn & Dennis Gilmer (Die Schwagers)
18. Hermann-Josef & Sophie Weber (Accipitriformes)
19. Steffen Keupp & Tom Nassall (Die Karls)

Tenniscamp 2019

Vom 01.07.2019 bis 05.07.2019 findet unser diesjähriges Tenniscamp statt.
Wer sich noch kurzfristig Anmelden möchte oder Fragen zum Camp hat schreibt bitte eine E-Mail an jugendwart@tc-hasselroth.de

Veröffentlicht unter Jugend

Plätze sind ab sofort geöffnet

Ab sofort können die Plätze bespielt werden. Bitte durch das spielen entstandene Löcher, direkt danach mit dem Fuß wieder zumachen. Am Ende die Plätze gründlich
abziehen, 10, 15 oder 20 mal an der Grundlinie immer wieder von verschiedenen Richtungen (von vorne nach hinten, von links nach rechts, diagonal) hin und her abziehen, die meisten Löcher und Unebenheiten verschwinden dadurch von ganz alleine. Danach den Platz „Normal“ wässern, nicht unterwasser setzen, dafür sind sie derzeit noch etwas zu nass.