Corona

Hinweise zum Verhalten auf unsere Tennisanlage
(aktualisiert 12.05.2020, 21:07 Uhr)

Der HTV hat die Vorgaben und einzuhaltenden Maßnahmen an die Vereine weitergeleitet.

Welche Kontaktbeschränkung und Hygienevorschriften derzeit einzuhalten sind seht ihr hier. Wir bitten euch eindringlich, euch mit den Regeln vertraut zu machen und diese einzuhalten.

Empfehlungen des HTV
Empfehlungen zum Trainingsbetrieb
Empfehlungen für das Tennistraining
Ergänzende Empfehlungen des DTB

Corona-Beauftragter

Heinrich Zich
Handy: 0152 / 09531383
Telefon: 06055 / 9389792

Nutzung der Anlage

  • Geöffnet sind ab dem 09.05.2020 zunächst Tennisplätze, Ballwand, Toiletten, Grünflächen, Spielplätze
  • Toiletten sollten offen und zugänglich sein (Vermeidung von Anfassen der Türgriffe)
  • Garderoben und Duschen müssen vorerst geschlossen bleiben
  • Verpflegung durch die Gastronomie ist bis 15.05.2020 nicht erlaubt
  • der Aufenthalt auf der Vereinsterrasse ist ab dem 15.05.2020 gestattet
  • Ansammlungen z. B. unter Vordächern werden nicht empfohlen. Sofern ein Unterstellen mit Einhaltung des Mindestabstandes nicht möglich ist, sollte der direkte Weg zum Auto gesucht werden.

Gruppengröße auf dem Platz

  • Doppel spielen (vier Personen) ist zulässig unter Einhaltung des Mindestabstandes
  • für den Trainingsbetrieb gilt eine Personenzahl von maximal vier Trainingsteilnehmern und einem Trainer

Social Distancing

  • der Mindestabstand muss gewährleistet sein und eingehalten werden
  • Vermeidung von Körperkontakt
  • Spielerbänke oder -stühle müssen in einem Mindestabstand von zwei Metern platziert werden, evtl. je eine Spielerbank pro Platzseite
  • beim Seitenwechsel auf verschiedenen Seiten um das Netz gehen
  • Verzicht des Handschlages
  • keine taktischen Anweisungen im Doppel (klassisches „ins-Ohr-flüstern“)
  • Tennisplatz erst betreten, wenn die Vorgänger den Platz verlassen haben
  • bei Bedarf eine Maske aufziehen, wenn der Mindestabstand kurzfristig nicht eingehalten werden kann
  • Anwesenheiten vor und nach dem Tennis spielen so kurz wie möglich halten

Hygienevorschriften und Reinigung

  • regelmäßiges waschen der Hände (insbesondere vor und nach dem Tennisspielen)
  • der Verein stellt Desinfektionsmittel zur Verfügung (bei uns hängt der Spender, wenn ihr den Sanitärbereich betretet, auf der rechten Seite)
  • bedarfsgerechte, regelmäßige Reinigung von Oberflächen und Gegenständen nach Gebrauch, insbesondere wenn diese von mehreren Personen berührt werden
  • Türen und Tore nach Möglichkeit geöffnet lassen, um Berührungen zu minimieren