Schleifchenturnier beendet Sandplatzsaison

Am Sonntag fand das Schleifchenturnier zur Beendigung der Sandplatzsaison statt.

Gespielt wurde wie gewöhnlich in ausgelosten Doppeln. Nach jedem Match wurde für ein zusätzliches Schleifchen gewürfelt. Es nahmen über 20 Spieler teil und der Sonnenschein lockte auch einige Zuschauer an. Zur Mittagszeit wurde gegrillt. Nach sieben Runden und einem Finalspiel standen die Sieger fest. Bei den Kindern sammelten Jonel Gilmer und Moritz Schaffer die meisten Schleifchen, den Königstitel erspielte sich Rainer Herbert im Finale, zu Königin würfelte sich Sophie Weber.

Somit fand die Sandplatzsaison einen sportlichen, offiziellen Abschluss, die Plätze werden aber bis zum ersten Kälteeinbruch geöffnet sein.