Herren 65 steigen ungeschlagen in die Hessenliga auf

Am Mittwoch standen nun auch die Herren 65 des TC Hasselroth ihrem letzten Gegner der Saison, dem TC Quellenhof-Karben, gegenüber.

Auch am letzten Spieltag ließen die Männer um Herbert Ullrich nichts anbrennen und steuerten mit einem 6:0 Sieg zum Aufstieg in die Hessenliga bei. Schon in den Einzeln stellte man den Sieg sicher. Rainer Herbert bestritt sein Einzel 6:1 6:0, Kapitän Herbert Ullrich holte mit 6:1 6:4 einen Matchpunkt, Mannfred Feyer erkämpfte sich ein 7:6 6:3 und Wolfgang Schröder spielte sich in drei Sätzen mit 1:6 6:4 10:8 zum Sieg.

Somit stand der Sieg fest, doch die Hasselrother ließen nicht locker. Herbert/Sachs siegte im ersten Doppel 6:1 6:0, ebenso spielte sich das zweite Doppel Ullrich/Stevic mit 6:3 3:6 10:7 zum Sieg.

Nach diesem 6:0 Gesamtsieg ist die Meisterschaft perfekt und mit 14:0 Punkten der Weg in die Hessenliga geebnet.