Herren 40 beenden Saison als Gruppensieger/Herren auf Platz 7

Am Sonntag beendeten die Herren 40 des TC Hasselroth die Medenrunde 2017 mit 11:1 Punkten auf dem ersten Platz in der Berzirksliga B.

Am letzten Spieltag der Saison reisten die Hasselrother Herren 40 zum TC Rembrücken. In den Einzeln zeigten zeigte sich bereits die Überlegenheit des TCH. Thomas Apel auf Nummer 1 erspielte ein klares 6:3 6:1. Karl-Heinz Keuler überzeugte mit einem 6:1 6:0, während Ralf Otto und Matthias Kellermann jeweils beide Sätze 6:0 gewannen.

Mit einer Bilanz von 48:5 Spielpunkten zogen die vier top motiviert in die Doppel. Sowohl Apel/Keuler als auch Otto/Kellermann erspielten ein traumhaftes  Ergebnis von 6:0 6:0.

Auch für die Herren des TCH war der 27.08. der letzte Spieltag der diesjährigen Medenrunde. Dem SSG Langen unterlag die Mannschaft chancenlos mit 0:6 Punkten. So landen sie auf dem letzten Platz ihrer Gruppe in der Bezirksliga A.