Herren 40 unentschieden gegen Freigericht II

Am 3. Spieltag der Medenrunde standen die Herren 40 des TC Hasselroth der zweiten Mannschaft des TC Freigericht gegenüber. Am Ende des Tages gingen sowohl der TCH als auch der TCF mit jeweils 3 Siegpunkten vom Platz.

Im Einzel überzeugten Ralf Otto und Matthias Kellermann beide mit einem Ergebnis  von 6:1 6:0. Nummer eins und zwei, Charly Keuler und Rainer Loutschni, unterlagen leider mit 2:6 0:6 (Keuler) und 6:2 2:6 1:6 (Loutschni).

Im Doppel  mussten sich Keuler/Loutschni schließlich mit 5:7 5:7 geschlagen geben, während Otto/Kellermann erneut mit einem klaren 6:0 6:1 als Sieger vom Platz gingen.

Damit liegt die Mannschaft des TC Hasselroth momentan auf Platz 2 der Bezirksliga B.