Hasselrother Verbandsligisten erfolgreich

Auch zum zweiten Spiel in der Verbandsliga musste das Team um Kapitän Herbert Ullrich, die Herren 65, reisen, dieses Mal zum 2. Hessenliga-Absteiger TC Kriftel.

Schon in den Einzeln legte man den Grundstein zum Sieg.  Sowohl Rainer Herbert (Nummer 1) als auch Herbert Ullrich (Kapitän) siegten in ihren Einzeln mit 6:0 6:2. Auch Manfred Feyer und Oldie Willi Horrix (77 Jahre) siegten mit 6:4 6:1 und 6:4 6:3. Die 4 Siege brachten somit den vorzeitigen Gesamtsieg.

In den beiden Doppeln im Anschluss war bei 30°C und Sonnenschein beim TCH etwas die Luft heraus. Nichtsdestotrotz ließen sich die Herren 65 auch den Sieg in den Doppeln nicht nehmen. So erkämpften sich Rainer Herbert und Manfred Feyer den Sieg mit 6:7 6:2 10:4. Ebenso erreichte die Paarung Ullrich/Horrix ein Ergebnis von 6:3 6:7 10:4, was der sechste Punkt im Gesamtsieg der Hasselrother Mannschaft war.

Damit bleibt das Ullrich Team unbesiegt und legte einen glänzenden Start in die Saison 2017 hin.